Energy 2030: Energieeffizienz im Verkehr

 

Gesamtprojekt Energy 2030

 
  • Interdisziplinäres Projekt, das von 8 Doktoranden aus 5 verschiedenen Fakultäten der TUM integriert bearbeitet wird
  • Ziel ist die Erstellung eines Konzepts für ein integriertes Gesamtmodell der Zukunft
  • Aufzeigen von Zielen und Maßnahmen zum Wandel von der fossilen zu einer regenerativ geprägten Energiewirtschaft

Teilprojekt „Energieeffizienz im Verkehr“

 
  • Untersuchung von Auswirkungen und Abhängigkeiten verschiedener Maßnahmen zur Reduktion des Energiebedarfs im Verkehr
  • Modellgestützte Identifikation von wirkungsvollen, kostengünstig umsetzbaren und gesellschaftlich akzeptierten Möglichkeiten einer maßgeblichen Reduktion des Energieverbrauchs
  • Rückkopplung der erzielten Ergebnisse im Gesamtprojekt „Energy 2030“
  • Darüber hinaus Priorisierung von Maßnahmen bezüglich des Einsatzes und der Implementierung

Auftraggeber

 

Forschungsprojekt der International Graduate
School of Science and Engineering (IGSSE),
gefördert durch die Deutsche Exzellenzinitiative

Laufzeit

 

Gesamtprojekt „Energy 2030“:
11/2006 – 11/2011
Teilprojekt „Energieeffizienz im Verkehr“:
04/2008 – 03/2011

Partner

 

Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik
Lehrstuhl für Mathematische Statistik
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Finanzmanagement
und Kapitalmärkte
Lehrstuhl für Rohstoff- und Energietechnologie
Lehrstuhl für Verkehrstechnik

Kontakt

 

Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst
Telefon: +49.89.289.22447
Email: gebhard.wulfhorst@tum.de